I fucking hate me

Ich habe mich nicht auf die Waage getraut...

Ich habe gestern so gefressen, ich fuehle mich so wiederlich...

Und statt dass ich daraus lerne, bin ich heut auch nicht gerade zurueckhaltend mit dem Essen gewesen...

Wo um himmelswillen ist nur meine Disziplin hin?

Es kann doch nicht sein, dass ich es nicht schaffe nicht zu essen...

Ich bin gerade so schrecklich traurig.

Ich fuehle mich so schrecklich schuldig und fett und haesslich...

Warum kann ich nicht auch eines von diesen schoenen,duennen, froehlichen Maedchen sein, denen alles im Leben gelingt?

Was ist nur falsch an mir?

Ich will dass alles nicht mehr, ich will endlich perfekt sein, aber bekomme es nichtmal hin einen Tag nicht zu essen :|

Was kann ich tun?

Shut the fuck up, I wanna be skinny

Ich hasse mich so...wie kann ein Mensch nur so unglaublich viel essen??

Gestern war ich ja mit Freundinnen piknicken, ich wollte wenig oder nichts essen, aber stattdessen habe ich wahrscheinlich genug Kalorien fuer einen ganzen Monat zu mir genommen...

Dann war ich auch noch so faul und habe mich nach Hause fahren lassen, statt zu laufen...

Abends war ich beim `Tanz in den Mai` bei mir im Dorf, war anfangs echt unendlich langweilig, aber dann habe ich eine Freundin getroffen und mit anderen sind wir dann spaeter noch ins Nachbardorf gegangen und haben was getrunken.

Bei mir hat es letztendlich damit geendet, dass ich mir den Kummer ueber mein Fett und meine Undiszipliniertheit versucht habe weg zu trinken...eher erfolglos.

Nachts sind wir dann nach Hause gelaufen, das war aber nur ca. 1km, ich waere gany froh ueber mehr gewesen, dann haette ich mir zumindest einreden koennen, dass ich einen Teil meines Fressens wieder gutgemacht habe...

Naja, heute morgen musste ich fruehstuecken, was schonmal ein beschissener Start in den Tag ist, ich werde gleich noch ein paar Uebungen machen und evtl. aufraumen, damit ich yumindest ein paar Kalorien verbrenne...

Ich traue mich garnicht wirklich auf die Waage, aber ich glaube der Shockmoment wenn ich mein Gewicht sehe wird mir ganz gut tun...

Looking for bones

Hole life is shit...

Ich habe so gehofft, dass ich heute mich vor dem Essen druecken kann, aber dann war die Mutter meiner Freundin doch yu Hause und hat gekocht und ich wurde von ihr genoetigt mega viel zu essen... :|

Und fuck ey, habt ihr schonmal selbst gebackene american Cookies gegessen, das ist der Himmel auf Erden...zumindest bis man wieder klar denkt und realisiert was man da gerade an Kalorien zu sich genommen hat...

Und dann f[hlt man sich einfach nur noch ekelig...

Ich habe ja die hoffnung, dass sich dass morgen nicht allzusehr auf der Waage wiederspiegelt...

wenigstens hatte ich heute in der Schule Sport, 2Stunden lang 'Ball ueber die Schnur'  - wir, also eig. nur die Maedchen sind zu schlecht fuer richtiges Volleyball :| - und dann bin ich von der Freundin aus nach Hause gelaufen, das waren ca. 3-4 Kilometer...

Ich hoffe,hoffe, hoffe soo sehr, dass ich damit yumindestens ein paar Kalorien wieder gut gemacht habe...

Nur, nachdem heute - wo eig mein zuversichtlicherer Tag war- dass mit dem nicht essen schon nicht geklappt hat, habe ich ja etwas Angst vor morgen...

Naja, ich hoffe einfach auf das Beste...

God, I HATE my Body

Woran ich mich definitiv wieder gewoehnen muss, ist mich morgens als erstes zu wiegen, dann vergeht mir der Appettit von alleine...dummerweise habe ich das heute nicht gemacht...

Ich fuehle mich schlecht...

Wo ist meine Disziplin nur hin? Es kann doch nicht sein, dass ich sie auf ewig verloren habe...

Nunja, heute werde ich definitiv NICHTS mehr essen!

Ich hoffe, dass morgen nicht allzuschlimm wird mit dem Essen, ich habe mich mit einer Freundin verabredet, ich gehe nach der Schule mit zu ihr und joar, bei ihr gibt es im Gegensatz zu mir immer Mittagessen und dann wollten wir noch zusammen Cookies backen...

Aber ich glaube ihre Mutter ist morgen Mittag nicht da - hoffe ich - dann kann ich mich irgendwie rausreden oder sie ueberreden, dass bei den ganzen Cookies und der Schokolade die wir naschen werden - ich werde mich vornehm zurueckhalten - ein Mittagessen nicht noetig ist...

Ich hoffe dass klappt so wie ich mir das erhoffe, aber ich sehe dem einfach mal positiv entgegen.

Schwieriger wirds am Dienstag, da wollte ich mit ein paar Freundinnen piknicken (keine Ahnung wie man das schreibt, tut mir Leid) und naja, dass sind so Freundinnen die es nicht gerne sehen wenn man als einzige nichts isst...

Drueckt mir die Daumen

I`m back

Lange ist es her, aber nun bin ich wieder da.

Es ist vieles passiert in dem vergangenen halben Jahr,

ich dachte ich h'tte endlich jemanden gefunden, der Interesse an mir hat - und dabei kein voll Spacken ist und dayu noch gut aussah - aber naja, wie h'tte es anderst sein sollen, er wollte nichts von mir...

Ich war in der Zeit in der ich inaktiv war auf 51kg runtergekommen- und nun ist mehr Gewicht an mir als jemals zuvor...

Ihr merkt, mein Leben ist nicht so gut verlaufen...

Deshalb will ich jetzt erstrecht abnehmen, es ist bald Sommer und ich sehe aus wie ein Walross...

Ich k;nnte gerade echt heulen...wieso bin ich nur so schrecklich undiszipliniert?

Ich hasse mich im Moment so sehr...

Making wishes on stars, she's a dreamer and she knows it

Sodele, jetzt schreib ich auch mal wieder was (:

Am Freitag habe ich nachdem ich von der Schule nach Hause kam bis baends geschlafen, war nicht mal ganz ne Stunde wach und hab bis zum Samstag durchgepennt, da war keine Zeit was zu schreiben und joar, Wochenende habe ich mein Laptop nicht mal geöffnet O.o

Leider hats am Wochenende auch mim abnehmen nicht geklappt, war riichtig schlimm....ich fühle mich widerlich, abstoßend...

Aber die Waage hat mich ja schon dafür bestraft :(

Jetzt heißt es das zugenommene wieder loswerden und wenn möglich noch mehr und dann das nächste Wochenende übersstehen...

Heute ging ja janz gut, ich bin nicht 100%ig zufrieden mit mir, aber nach dem Fresswochenende war es ein guter Anfang, außerdem hatte ich Heute in der Schule 2Stunden Sport, wobei ich hoffentlich ein paar Kalorien verbrannt habe(;

Drückt mir die Daumen für diese Woche(:

A dream is a wish your heart makes

Was die Kalorienzufuhr betrifft war heute ein super Tag, und ich bin unglaublich happy darüber, dass die Anzeige meiner Waage täglich sinkt (:

Ich hoffe es geht so weiter....das einzige Problem ist, dass ich total schwach und schlapp bin und es mir schwerer fällt mich zu konzentrieren, aber dass ist es mir wert, wenn ich dafür den perfekten Körper bekomme...

Jetzt muss ich noch Hausaufgaben machen und lernen...juhu -.-`

I don`t want to disappoint anyone anymore

Ich bin gerade sooo gut gelaunt :D

Ich habe heute ne Mathearbeit zurückbekommen und joar, normalerweiße hatte ich in Mathearbeiten immer 4 oder auch mal ne 5, aber in dieser hatte ich doch tatsächlich eine 2 :D

Eine 2, ich, in Mathe, so ganz kann ichs immernoch nicht glauben :D

Dafür habe ich heute Tortellini mit Käse-Sahne-Soße gegessen, zwar nicht viel, aber ich befürchte dass schon diese kleine Portion sau viele Kalorien hatte :/

Jetzt darf ich noch n Bild von mir suchen und dass für Kunst in schwarz-weiß ausdrucken, damit ich das morgen zeichnen kann, weil ich ja auch soooo fotogen bin und lauter tolle Bilder von mir habe die ich mit in die Schule nehmen will -.-

Naja, muss wohl sein :/

Außerdem muss ich noch Deutsch lernen, das wollte ich eig. morgen machen, aber da fahr ich nach der Schule mit der Freundin meines Vaters und ihrem Sohn nach Bonn und weiß nicht wie lange das dauert...ich bin so motiviert-niicht :/


A dream is a wish your heart makes

Der erste Schultag nach den Ferien und ich bin schon wiedr total im Trott.Ich fühle mich als hätte ich nie Ferien gehabtO.o

Aber egal, es muss ja sein ich meine wenn ich es iwann endlich geschafft habe den perfekten Körper zu haben, will ich ja auch was im Köpfchen haben und später einen guten Beruf haben...

Essens technisch lief es relativ gut heute, ich habe zwar schon am zweiten Tag der Woche mein Vorhaben mich nur von Brühe,Kffee und Wasser zu ernähren aufgegeben aber ich glaube lange hätte ich das eh nicht durchgezogen, einfach weil meine Familie da schnell misstrauisch geworden wäre:/

Ich habe Heute einen Apfelschnitz (von ner Freundin angeboten bekommen, ich habe zwar erst `Nein` gesagt, aber da war sie ziemlich irritiert und hat ihn mir doch noch aufgeschwatzt-normalerweise sage ich bei Äpfeln nie `Nein`deshalb ihre Irritation(; ) aber dessen Kalorienzahl hält sich wohl in Grenzen (;

Dann hatte ich zwar noch 2Maultaschen, aber dafür hatte ich weniger Brühe Heute als Gestern und keine Cola, weshalb das glaube ich wieder ziemlich ausgeglichen ist.


15.10.2012

Nach langer Zeit habe ich mich heute mal wieder auf die Waage gestellt und war geschockt, mir war zwar klar dass ich zugenommen haben musste aber so viel?!:o

Was mich wundert ist dass ich laut unserer Waage abends weniger gewogen habe als morgens, ist es nicht normalerweise andersrum?O.o

Aber naja, dieser Schock hat mir auf jedenfall wieder einen riesen Motivationsschub gegeben, heute habe ich, bis auf ein Glas Cola dass ich mir leider nicht verkneifen konnte, nichts allzu kalorienhaltiges zu mir genommen.

Ich bin mal wieder bei meiner Gemüsebrühe gelandet und habe mir vorgenommen zu versuchen den Rest der Woche mich nur von Wasser,Kaffee und Gemüsebrühe zu ernähren, mal sehen ob ichs schaffe...

Heute war eine Freundin bei mir, was mir definitif geholfen hat nicht zu essen.

Ich weiß nicht wieso, aber wenn ich in Gesellschaft bin esse ich immer wenig oder garnicht, wahrscheinlich weil ich nicht will dass andere denken "Deshalb sieht die also so aus" oder so...

Naja, morgen habe ich ja wieder Schule, worauf ich eigentlich echt kein Bock habe, vorallem weil ich lauter Arbeiten und Tests schreibe und während den ganzen Ferien absolut nichts gelernt habe O.o

und dann bekomme ich noch Arbeiten zurück, bei denen ich iwie ein schlechtes Gefühl habe :/

Mein einziger Trost ist da, dass es mir wenn Schule ist immer leichter fällt nicht zu essen, als wenn ich den ganzen Tag zu Hause hocke.

14.10.2012

So, nach langer Zeit kann ich wieder meine Seite bearbeiten.

Mein Internet ging nicht, was leider öfters der Fall ist-meistens dann wenn ichs bräuchte-

weshalb leider auch meine Disziplin mich etwas verlassen hat :/

Ich weiß, das ist vielleicht seltsam, aber wenn ich mir nicht jeden Tag vor Augen halten kann was ich eigentlich erreichen will, dann verdränge ich das iwie...

Ich bin wohl einfach zu schwach, dabei will ich wirklich abnehmen, es ist so deprimierend neben seinen Freundinnen zu stehen, die alle perfekte Körper haben und daneben einfach nur wie ein Fass zu wirken :(

Ich habe also in den letzten Tagen ziemlich viel gefressen und schäme mich schrecklich dafür :/

Von gestern bis heute war ich auf dem 16. von einer Freundin von mir, der Teil an den ich mich erinnern kann war ziemlich gut, allerdings habe ich wohl doch etwas,also einiges, zu viel getrunken, weshalb ich glaub ganz froh bin mich an den rest nicht zu erinnern O.o

Naja, morgen habe ich nochmal frei-Studientag- und danach beginnt wieder die Schule.

Eigentlich liebe ich Ferien, einfach weil ich extrem viel Schlaf brauche und den wenn Schule is nicht wirklich bekomme, aber das Gute an Schule ist einfach, dass ich mich viel besser ablenken kann.Ich bin den halben Tag nicht zu Hause und in der Schule esse ich sowieso fast nie, deswegen muss ich mir da keine Ausreden einfallen lassen und wenn ich dann nach Hause komme muss ich Hausaufgaben machen,lernen bin total k.o. da bleibt garkeine Zeit für große FAs.

Deshalb bin ich ehrlichgesagt ganz froh, dass die Ferien wieder vorbei sind.

 

Ich habe mir vorhin den sprung von Felix Baumgartner angeguckt...

ich habe keine Höhenangst und stehe auf gefährliche Sachen, aber wie der da stand, auf die Erde hinuntergeblickt hat und einfach mal ohne zu zögern aus dieser Kapsel gesprungen ist...respekt!

07.10.2012

Gestern war ganz gut, ich habe keine feste Nahrung zu mir genommen, was sich auf der Waage jedoch nicht allzusehr bemerkbar macht :/

Aber ich stehe ja noch am Anfang ´Rome wasn`t built in a day´...

Allerdings übernachte ich heute bei einer Freundin, die mich gebeten hat Süßigkeiten/Knabberzeug mitzubringen, ich hoffe dass ich da widerstehen kann...

Außerdem hats ihre Familie nicht so mit kalorienarmer Ernährung, trotzdem ist sie total schlank, Leben ist doch ungerecht -.- 

Zu Hause kann ich ja einfach sagen ich habe kein Hunger und mich zurückziehen, aber dass kann ich ja schlecht machen wenn ich bei jemandem zu Gast bin :/

Ich hoffe mir fällt noch ne gute Lösung ein...

 

Noch was; ich stehe total auf Gemüsebrühe:D

Das Zeug schmeckt mir echt total, ist warm, füllt deswegen super den Magen und hat wenig Kalorien(:

Klar, ich könnte auch einfach warmes Wasser trinken, das füllt auch den Bauch, aber davon wird mir einfach nur schlecht, aber nicht so schlecht, dass ich kotzen könnte, sondern so ein anderes, total unangenehmes schlecht... :/

Also bleib ich lieber bei meiner Brühe(: